Neocid EXPERT Küchenmotten-Falle

Lebensmittel (Müesli, Nüsse, Kakao- und Getreideprodukte) können von Larven (Raupen) und Motten befallen werden. Die Neocid EXPERT Küchenmotten-Falle ist eine anwendungsfertige, geruchlose und insektizidfreie Klebefalle zur Mottenbekämpfung und zur Vorbeugung eines Schädlingsbefalls.

Wirkung:
Die Mottenmännchen werden durch einen Sexuallockstoff (Pheromon) angelockt und bleiben an der Leimfläche kleben. Auf diese Weise wird der Fortpflanzungszyklus gestoppt. Voll belegte Falle spätestens nach 3 Monaten durch eine neue Falle ersetzen.

Anwendung:
Bereits befallene Lebensmittel müssen zuerst beseitigt werden.
1. Aluminiumbeutel öffnen.
2. Schutzfolie von der Klebefläche abziehen – Wirkstoff ist bereits auf der Klebefläche integriert. Falle zusammenstecken. Nach einer Stunde ist die volle Wirkung entfaltet.
3. Falle an der gewünschten Stelle in Küche, Vorratsraum oder -schrank aufstellen. Eine Falle reicht für einen Schrank von 1,5 m³ oder für einen Raum von 20 m³.

Hinweise:
Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformationen lesen.

Schädlingsart:

Vergessen Sie nie wieder Ihre aufgestellten Schädlings-Fallen zu ersetzen mit dem Neocid-Reminder!

Wirkstoffe:
(Z,E)-Tetradeca-9,12-dienylacetat 0,2138 % (m/m) im Klebstoff (1,5 mg Pheromon pro Falle)

Inhalt:
2 Stk.

Artikel-Nr.:
48152

Pharmacode:
7778319